Grundschule Sukow

Hauptstraße 16
19079 Sukow

Telefon (03861) 2701

E-Mail E-Mail:
www.sukow-grundschule.de


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Letzter Schultag

(12.09.2019)

Nach einem anstrengenden Schuljahr, in dem viel gelernt wurde, aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kamen, nahmen alle Kinder ihre Zeugnisse in Empfang. Bei der letzten Schülerversammlung des Schuljahres wurden die besten Schachspieler der Schule ebenso geehrt wie die erfolgreichsten Kinder beim Lernen. Eine besondere Auszeichnung erhielt Luisa Pillukat aus der Klasse 4b. Sie wurde zur „Ehrenschülerin der Grundschule Sukow auf Lebenszeit“ ernannt. Diesen Titel erhalten die Mädchen und Jungen, die auf dem Abschlusszeugnis der vierten Klasse nur sehr gute Leistungen aufweisen. Abschließend wurden die Mädchen und Jungen der Klassen 4a und 4b verabschiedet, denn sie besuchen im nächsten Schuljahr die weiterführenden Schulen in Banzkow oder Schwerin. Danach ging es ab in die Ferien.

Foto zur Meldung: Letzter Schultag
Foto: Letzter Schultag

Schuljahresabschlussfest

(12.09.2019)

Zum Abschluss des Schuljahres hatten wir am Freitag, d. 14.06.2019 in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Viele Gäste erschienen, um unsere vielfältigen Talente zu bestaunen und zu bejubeln. Aus jeder Klasse zeigten Kinder ihre verschiedenen Begabungen. Elli und Leonard aus der Klasse 4a führten durch das Programm. Es gab sportliche und tänzerische Beiträge, aber auch musikalische Talente sind an unserer Schule zu finden. Viel Beifall gab es auch für die Modenschau, die von den Mädchen und Jungen aus der Klasse 2 gezeigt wurde. Im Anschluss konnten die Gäste einen kleinen Imbiss zu sich nehmen und den Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

 

Foto zur Meldung: Schuljahresabschlussfest
Foto: Schuljahresabschlussfest

Petermännchenlauf

(12.09.2019)

Strahlender Sonnenschein erwartete uns am Morgen des 24. Mai 2019. Das war auch gut so, denn an diesem Tag sollte der Petermännchenlauf stattfinden. Wir trafen uns an der Feuerwehr in Pinnow und gingen gemeinsam zum Pinnower See am Petersberg, der Heimat unseres Petermännchens, das uns auch schon am See erwartete.

 

Nach der Eröffnung kam eine kleine Erwärmung und dann ging es auch schon los. Die Mädchen aus Klasse 1 machten den Anfang, zuletzt liefen die Jungen der 4. Klassen. Alle waren eifrig dabei und rannten so schnell sie konnten. So waren am Ende alle Sieger.

 

Nachdem alle Läufe absolviert waren, ging es für Klasse 1 und 2 zurück zum Feuerwehrhaus. Dort gab es für jeden eine Bratwurst, Brötchen und reichlich zu trinken. Klasse 3 und 4 wanderten zum Sportplatz und vergnügten sich dort beim Fußballspielen oder Zwei-Felder-Ball. Einige ruhten sich auch einfach nur aus und genossen die Sonne.

 

Später wechselten die Klassen, nun wurden Klasse 3 und 4 versorgt, Klasse 1 und 2 durften spielen.

Foto zur Meldung: Petermännchenlauf
Foto: Petermännchenlauf

Waldolympiade

(12.09.2019)

Am 3. Mai 2019 nahmen die vierten Klassen an der Waldolympiade teil.  Mit dem Fahrrad ging es nach Bahlenhüschen zur Forstscheune. Auch die Viertklässler der Schulen aus Crivitz und Plate waren dabei. mussten An verschiedenen Stationen waren unterschiedliche Aufgaben zu lösen, z. B. Entfernungen und die Höhe von Bäumen schätzen, Geräusche zu Bildern zuordnen, Bäume erkennen und Holz stapeln. Insgesamt gab es 6 Stationen. Nachdem alle absolviert waren, trafen sich alle Teilnehmer an der Forstscheune zur Siegerehrung. Unsere Klasse 4a kannte sich im Wald am Besten aus und wurde Erster. Als Pokal gab es ein Reh aus Holz. Der Jubel war natürlich sehr groß und so traten alle gut gelaunt den Rückweg an.  

Foto zur Meldung: Waldolympiade
Foto: Waldolympiade

Eine Spende für unsere Schule

(25.03.2019)

Vor einigen Wochen waren Frau Gora als Vorsitzende des Schulfördervereins sowie Frau Warkentin nach Hagenow eingeladen, um eine Spende der Raiffeisenbank entgegenzunehmen. Hierfür wollten wir uns mit einer Schülerarbeit aus dem Kunstunterricht der Klasse 4 bedanken und so besuchten uns am 25. März 2019 Herr Seichter und Frau Possehn. Beide hatten ebenfalls Geschenke dabei und überreichten diese an die Klassensprecher der 4a und 4b.

Foto zur Meldung: Eine Spende für unsere Schule
Foto: Eine Spende für unsere Schule

Schulfasching

(01.03.2019)

Der 1. März 2019 war kein gewöhnlicher Schultag. Prinzessinnen, Haremsdamen, Hexen, Zauberer und andere phantasievolle Gestalten bevölkerten ab 7.00 Uhr das Schulhaus. Mit lautem Gepfeife, Geklapper und Geschrei zogen sie wenig später durch Sukow zum Dorfgemeinschaftshaus. Dort wartete bereits DJ Perry, um ein fröhliches Faschingsfest zu moderieren. Mit einer Polonaise ging es los. Bis zum Mittag folgten viele Tanzrunden mit Wunschmusik sowie lustige Staffelwettbewerbe und Spiele. Zur Stärkung gab es Wiener Würstchen mit Toastbrot.

Foto zur Meldung: Schulfasching
Foto: Schulfasching

Adventsmarkt

(02.12.2018)

Unser 16. Adventsmarkt fand am 1.12.2018 im Dorfgemeinschaftshaus in Sukow statt. Schon vor Beginn versammelten sich viele Gäste im Saal, um schon die vielen Gestecke sowie Basteleien zu sehen. Zur Eröffnung kam der kleine Weihnachtsmann Jannis mit seinen Engelchen Jasmina und Caithlin. Im Anschluss folgte das Theaterstück „Oskar und die falschen Weihnachtsengel“. Viele Wochen hatten die vierten Klassen hierfür geprobt und so wurde die Aufführung ein voller Erfolg. Danach wurden die Verkaufsstände frei gegeben. Der Erlös der einzelnen Stände kamen jeweils zur Hälfte den Klassenkonten sowie dem Konto des Schulfördervereins zugute. Außerdem konnten sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen oder Bratwurst und Glühwein stärken.

Knax mit, knax nach, knax besser!

(11.11.2018)

Unter diesem Motto trafen sich auf Einladung der Sparkasse Parchim-Lübz am 10. November 2018 zum 19. Mal die Staffeln von 12 Grundschulen zum Wettbewerb. Auch wir waren mit unserer Schulstaffel dabei. Aus jeder Klassenstufe gehörten zwei Mädchen und zwei Jungen zum Team. Lena, Maria, Lara, Mia, Mila, Zoey, Laura, Leonie, Jannis, Nando, Lennard, Malik, Fiete, Theo, Noah und Rudi gaben ihr Bestes. Am Ende waren wir alle sehr stolz, denn wir belegten den 3. Platz.


 

Tag der Zahngesundheit

(26.09.2018)

Jährlich findet am 25. September der „Tag der Zahngesundheit“ statt. In diesem Jahr hatte die AOK Schwerin unsere Schule ausgewählt, um am 24. September diesen Tag zu veranstalten.

 

Pünktlich ab 7.00 Uhr begrüßte Jolinchen alle Mädchen und Jungen sowie die Lehrerinnen bereits an der Eingangstür. Von 7.30 Uhr bis 9.15 Uhr beschäftigten sich alle Kinder in ihrem Klassenverband mit verschiedenen Themen rund um die Zahngesundheit und nahmen ein gesundes, zahnfreundliches Frühstück ein, welches von den Mitarbeiterinnen der AOK bereitgestellt worden war. Alle ließen sich das leckere Dinkelvollkornbrot, Kräuterquark sowie jede Menge frisches Obst und Gemüse schmecken.

 

Im Anschluss an die Hofpause ging es in das Dorfgemeinschaftshaus, auf dessen Bühne schon die Clowns Pippo und Pippolina warteten. In einem lustigen, unterhaltsamen Programm erklärten die beiden allerlei wichtige Dinge zum Thema Zähne, Zahnpflege, Zahngesundheit. Alle Kinder machten begeistert mit und so bekamen Pippo und Pippolina jede Menge Applaus.

 

Nun stand noch das gemeinsame Zähne putzen auf dem Plan. Die Kinder der 1. und 2. Klassen erledigten dies in der Schule. Klasse 3 und 4 blieb im Dorfgemeinschaftshaus, denn dort war für sie ein Zahntunnel aufgebaut. Nach dem Zähneputzen bekamen die Kinder eine spezielle Tinktur aufgetragen und konnten dann im Zahntunnel bei Schwarzlicht ihre Zähne betrachten. Wenn diese leuchteten, war es ein Zeichen dafür, dass an den Stellen nicht gründlich geputzt wurde.

Foto zur Meldung: Tag der Zahngesundheit
Foto: Tag der Zahngesundheit

Sponsorenlauf

(22.09.2018)

Am 21. September 2018 fand bei gutem Wetter der traditionelle Sponsorenlauf statt. Nach zwei Stunden Unterricht trafen sich um 10.00 Uhr die Mädchen und Jungen, die Lehrerinnen sowie viele Helfer und Zuschauer am Sportplatz. Die Kinder hatten sich im Vorfeld um einen oder mehrere Sponsoren bemüht, die entweder rundenweise oder einen Festbetrag spenden. Alle 140 Kinder nahmen paarweise am Lauf teil und hatten je nach Klassenstufe 15 bis 45 Minuten Zeit, um ihre Runden zu absolvieren. Alle legten sich mächtig ins Zeug, denn das erlaufene Geld kommt jeweils zur Hälfte den Klassenkonten bzw. dem Konto des Schulfördervereins zugute. So können diese Beträge für Klassenfahrten, Wandertage und ähnliches genutzt werden. Die Summe zugunsten des Schulfördervereins wird zur Finanzierung des Besuches des Weihnachtsmärchens im Schweriner Staatstheater verwendet sowie in die Neugestaltung des Schulhofes investiert.

 

Wir bedanken uns bei allen Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten sowie allen Firmen und Unternehmen, die sich als sehr großzügige Sponsoren erwiesen haben.

 

Einige Tage nach der Durchführung des Laufes wurden die Paare mit den meisten Runden pro Klassenstufe mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

Klasse 1:

Hannah Schiller – Jannis Hoppenhöft

  Henry Haus – Nando Willhöft
  Fin Grusdat – Pepe Hilscher
  Lennox Mikosch – Jonas Peka
  Felix Kirstein – Hannes Peka
Klasse 2: Lennard Beckmann – Malik Daetz

Klasse 3:

Megan Am Ende – Cato Hensel
Klasse 4: Jonas Streuer – Florian Gühlstorf,
  Hannes Wader – Rudolf Ramisch

 

Foto zur Meldung: Sponsorenlauf
Foto: Sponsorenlauf

Einschulung

(19.08.2018)

Am 18. August 2018 fand im Dorfgemeinschaftshaus die diesjährige Einschulungsfeier statt. Viele Gäste fanden sich im geschmückten Saal ein, um unsere 36 Erstklässler feierlich als Schulkinder zu begrüßen. Die Mädchen und Jungen der zweiten Klassen führten ein unterhaltsames Programm auf und zeigten, was sie in ihrem ersten Schuljahr gelernt hatten. Frau Warkentin hielt eine Rede, in der sie die Grundschulzeit mit einem spannenden Abenteuer verglich. Nachdem der Zuckertütenbaum von seiner schweren Last befreit war, ging es für die Schulkinder der Klassen 1a und b mit ihren Lehrerinnen zu einer ersten Unterrichtsstunde. Am Ende waren sich alle Kinder einig, dass sie am Montag in das Abenteuer Schule starten wollen.

Foto zur Meldung: Einschulung
Foto: Einschulung